ibiza inside

News from Ibiza & Formentera

Ibiza Residenten

Aufenthalt in Spanien: Was Sie unbedingt wissen sollten!

Von Mag Wilhelm Habellöcker – Sie wollen als EU-Bürger mit Ihren Familienangehörigen nach Spanien einreisen bzw. auswandern, und Sie wollen sich in Spanien legal länger als 3 Monate oder auf Dauer aufhalten, und Sie haben Fragen zur Aufenthaltsgenehmigung, zur Residencia in Spanien, zur Aufenthaltskarte für Familien-angehörige, zur Arbeitserlaubnis, zur Anmeldung bei der Gemeinde („empadronamiento“), zur NIE Nummer in Spanien und den erforderlichen Formalitäten.
Hier erhalten Sie nun einen Überblick über Ihre Rechte, Voraussetzungen und über Ihre Pflichten für einen legalen Aufenthalt in Spanien. Ferner finden Sie wertvolle Hinweise und hilfreiche Links zu weiteren Artikeln, die Ihre Fragen dann umfassender beantworten.

1 – An welche Personen richtet sich dieser Fachbeitrag?
2 – Wer zählt zu den Familienangehörigen?
3 – Welche Rechte habe ich in Spanien?
4 – Welche Voraussetzungen muss ich für die Ausübung dieser Rechte erfüllen?
5 – Welche Formalitäten habe ich zu erledigen (Pflichten)?
6 – Bei einem Aufenthalt in Spanien von länger als 5 Jahren (Daueraufenthalt)
7 – Wofür brauche die NIE Nummer in Spanien?
8 – Sind Sie immer noch unsicher?

Dann lesen Sie den kompletten Fachbeitrag von Mag Wilhelm Habellöcker oder nehmen Sie seine Online-Hilfe in Anspruch.
Mag Wilhelm Habellöcker ist Experte in Auswanderfragen und teilt seine Fachbeiträge in unserem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert